Wellnessmasseur: Beruf

Die Tätigkeit als Sport – und Wellnessmasseur streben Menschen an, die in der wachsenden Sport, Wellness – und Freizeitbranche arbeiten wollen. Sie streben meist ein Anstellungsverhältnis an. Aber auch die Selbständigkeit ist möglich.

Wellnessmasseur: Ausbildung

Zugangsvoraussetzungen für den Wellnessmasseur sind staatlich nicht vorgegeben. Die Eignung und eine notwendige Reife wird im eingehenden Beratungsgespräch festgestellt. Es sind ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache erforderlich.

Wellnessmasseur: Zahlen, Daten, Fakten

Im stark wachsenden Wellnessund Freizeitsportbereich werden immer mehr Menschen gesucht, die im Bereich Massagen und speziellen Wellnessanwendungen ausgebildet sind. Anstellung finden die Absolventen überwiegend privater Anbieter in Fitness- und Wellnesscentern in Freizeitparks und Schwimmhallen, in Wellnesshotels und Kureinrichtungen Arbeit.