Tipp des Experten

Auch bei nur gelegentlicher oder nebenberuflicher Beschäftigung sind Sie als Selbständiger in einem Gesundheitsberuf nach den gesetzlichen Bedingungen für alle Schäden verantwortlich, die Sie im Rahmen Ihrer Arbeit Ihren Patienten, Kunden oder Klienten zufügen. Deshalb ist auch den nur nebenberuflich tätigen Tierphysios dringend zu raten, sich haftpflicht zu versichern.

Sollten Sie eine Gemeinschaftspraxis zusammen mit einem Partner betreiben, können Sie von einem 20%-igen Beitragsnachlass profitieren, den die Continentale in diesen Fällen gewährt, wenn alle Inhaber einer Praxis in einer Police versichert werden.

Das Inventar Ihrer Geschäftsräume ist nicht über Ihre Hausratversicherung versichert. Hierfür wird eine Geschäftsinhaltsversicherung benötigt, welche die Continentale Ihnen ebenfalls anbietet. Bei Bündelung von Haftpflicht- und Geschäftsinhaltsversicherung erhalten Sie hier weitere 10% Beitragsnachlass.