Ihr Versicherungsschutz im Überblick:

Versicherungsschutz besteht für:

  • Strafverteidigungskosten
  • Umweltschäden
  • Abhandenkommen von Patientensachen
  • Personenschäden
  • Sachschäden
  • Vermögensschäden

Prämienfrei mit versichert sind:

  • Dozententätigkeit
  • Hausbesuche
  • Beschäftigung eines vorübergehend bestellten Vertreters
  • Erste-Hilfe-Leistung im Ausland
  • Bauherrenhaftpflichtversicherung (500.000 €)
  • Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung (bedingt.)
  • Seminartätigkeit

Ebenso prämienfrei mit versichert sind außerdem:

  • Hundehalterhaftpflichtversicherung für bis zu 2 Hunde (ausgenommen sind Kampfhunde)
  • Familienprivathaftpflichtversicherung

Welchen Nutzen hat eine Haftpflichtversicherung für mich?

Bei dieser Frage sind zwei grundsätzliche Themenkomplexe zu unterscheiden.

  1. Die wirtschaftliche Komponente auf Seiten des Versicherten Tierheilpraktikers.
  2. Die moralisch ethische Komponente gegenüber dem Geschädigten

Zu 1.: Ein kleines Missgeschick kann genügen und vom THP ausgelöste Schadenersatzansprüche können Höhen erreichen, die die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Versicherten derart übersteigen, dass dieser Insolvenz anmelden muss. Eine Berufshaftpflichtversicherung lagert das Haftpflichtrisiko komplett aus und überträgt es auf die Seite des Versicherers.

Zu 2.: Wer anderen einen Schaden zufügt, muss diesen lt. Gesetz nicht nur begleichen, in den meisten Fällen WILL er ihn auch begleichen. Unglücklich ist dann aber, wenn der Wunsch, den anfallenden Schadenersatz zu leisten an den wirtschaftlichen Möglichkeiten des Behandlers scheitert. Er würde gerne zahlen, kann aber nicht weil er das Geld schlicht nicht hat.

Der Nutzen einer beruflichen Haftpflichtversicherung ist daher sehr umfassend. Sie schützt sowohl die Interessen des Versicherten als auch die des möglichen Geschädigten.