Wer heute jung ist, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit sein neuntes Lebensjahrzehnt erreichen. Aber in welchem Zustand? Fehlernährung, Bewegungsmangel, Umweltbelastungen und Stress führen auf Dauer zu Beschwerden und Zivilisationskrankheiten. Bei vielen Menschen kommt der Wunsch auf, kraftvoll, fit, entspannt und widerstandsfähig zu bleiben bzw. zu werden und Erkrankungen vorzubeugen. Wie schafft man das?

Die Antwort auf diese Frage verlangt, wie wir heute wissen, eine ganzheitliche Sicht auf Körper, Geist, Familie und Gesellschaft, auf Wohnraum und Umwelt. Gesundheit ist das harmonische Zusammenspiel vieler Faktoren. Unser Gesundheitssystem fördert mit seinem Spezialistentum jedoch die gegenteilige Auffassung. Diejenigen werden deshalb immer wichtiger, die eine umfassende Anleitung und Unterstützung bieten, die aber auch abschätzen können, in welchen Momenten ein Spezialist tatsächlich der beste Ratgeber ist.