Sie sind mehr als „nur“ Shiatsu-Praktiker?

Sollten Sie nicht nur Shiatsu-Praktiker, sondern zusätzlich auch zum Beispiel als Yogalehrer oder QiGong-Lehrer tätig sein, so können diese ergänzenden Tätigkeitsfelder ohne jeden Mehrbeitrag in Ihrer Berufshaftpflichtversicherung der Continentale mitversichert werden.

Auch wenn Sie im Laufe der Zeit Ihr Tätigkeitsrepertoire ausweiten, und weitere Tätigkeiten hinzukommen, gelten diese ab dem ersten Moment automatisch als mitversichert. Dies nennt man Vorsorgeversicherung und gibt Ihnen ein zusätzliches Maß an Sicherheit.