Achtung – Sie haften stets unlimitiert mit Ihrem kompletten Privatvermögen

Das deutsche Schadenersatzrecht kennt keine Haftungsobergrenzen. Ein schuldhaft von Ihnen verursachter Schaden an fremden Personen oder Sachen ist daher vollständig von Ihnen zu bezahlen. Reichen Ihre Mittel hierfür nicht aus, bleibt nur der Weg in die Insolvenz. Dies ist nicht nur unschön für Sie, sondern insbesondere auch ein sehr undankbarer Umstand aus Sicht des Geschädigten, der auf seinen Forderungen sitzen bleibt. Die Fehler aus einer beruflichen Tätigkeit mittels einer Berufshaftpflichtversicherung abzusichern, ist daher immer auch ein Gebot der Fairness seiner Umwelt gegenüber.