Drei Tarife stehen Ihnen bei der Continentale zur Auswahl:

Alle drei Varianten decken Ihre berufliche Haftpflicht vollumfänglich ab. Die Variante 1 ist eine reine Berufshaftpflicht ohne weitere Leistungsbausteine und damit unser günstigstes Angebot. Die Versicherungssumme ist hier bei 3 Mio. € festgelegt, die als Maximalentschädigung pro Schaden ausgezahlt werden würden.

In der zweiten Variante wurde der Deckungsumfang um die Versicherung der privaten Haftpflichtrisiken erweitert. Im Versicherungsschutz enthalten ist hier immer auch die Deckung für Ihre Kinder, sofern sie noch in der beruflichen Erstausbildung sind und natürlich für Ihren Lebens-/oder Ehepartner. Zusätzlich ist hier auch noch die Tierhalterhaftpflicht für bis zu zwei Hunde (keine Kampfhunde) mit enthalten, was gerade für Hundebesitzer interessant sein dürfte.

Die dritte Tarifvariante hat eine Deckungssumme von 5 Mio. € und hier ist zudem eine Forderungsausfallversicherung für den privaten Bereich mitversichert. Dieser Baustein versichert Sie, wenn Sie selber Geschädigter eines Haftpflichtschadens geworden sind, und der Schadenverursacher nicht in der Lage ist, den Schaden zu begleichen, Ihre Forderung somit also ausfällt.