Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Physiotherapie

Die Ausbildung an der Berufsfachschule für Physiotherapie der Medizinischen Akademie ist staatlich anerkannt und schließt mit dem Abschluss staatlich anerkannte/r Physioterapeut/in ab.

Die Berufsfachschule wurde im Jahr 1984 gegründet und hatte ihren Standort bis 2010 auf dem Gelände der Asklepios Klinik Nord Ochsenzoll. Grundlage unserer Ausbildung ist das Physiotherapuetengesetz MPhG von 1994, welches die Ausbildung bundesweit einheitlich regelt.

Ausbildungskosten:

Die Schule stellt 20 schulgeldfreie Ausbildungsplätze (mit monatlich 50 Euro Materialgeld) und 6 selbstfinanzierte Ausbildungsplätze zur Verfügung. Für die selbstfinanzierten Ausbildungsplätze fällt ein monatliches Schulgeld von 410 Euro an – eine Finanzierung über 72 Monate ist hier möglich. Für Lehrmittel, Schutzkleidung, Unterkunft und Verpflegung müssen die Schüler/innen selbst aufkommen.

Schulleitung:

Frau Stephanie Rohr

Tel: 040/2533578210 

Kontakt:

Tel: 040/2533578204 (Sekretariat)

Fax: 040/2533578201

Mail: physio-Hamburg@ib-med-akademie.de

Web: www.med-akademie.de

Anschrift:

MAH Medizinische Akademie Hamburg GmbH

Berufsfachschule für Physiotherapie

Heidenkampsweg 43-45

20097 Hamburg