Erstausbildung und Umschulung in der Physiotherapie

Der theoretische und fachpraktische Unterricht umfasst 2.900 Unterrichtsstunden, die zumeist in der Schule gegeben werden, aber auch in modern ausgestatteten Therapieeinrichtungen, um eine enge Anbindung an alle aktuellen Entwicklungen zu gewährleisten. Eine Besonderheit ist der Anatomie-Unterricht, der zum großen Teil im Anatomischen Institut des Universitätsklinikums SH, Campus Lübeck erteilt und abgeprüft wird.

1.600 Stunden Praktika bei diversen medizinisch-therapeutischen Vertragseinrichtungen der Schule sind ab dem 2. Ausbildungsjahr blockweise in die Ausbildung integriert. Die Auszubildenden lernen die Abläufe in den Abteilungen kennen und behandeln eigenverantwortlich Patienten, angepasst an ihren jeweiligen Ausbildungsstand. Lehrkräfte der Schule geben regelmäßig praktische Anleitung und überwachen die Lernfortschritte. Hospitationen gerne nach Absprache jederzeit möglich

Kontakt:

Viola Brandt

Tel: 0451 5040-350

Mail: geso.luebeck@grone.de

Web: www.grone.de

Anschrift:

Grone Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe

Am Flugplatz 4, Haus 16

23560 Lübeck