Sie sind mehr als nur Osteopath?

Möglicherweise bieten Sie nicht nur Leistungen als Osteopath, sondern zusätzlich auch noch als beispielsweise Chiropraktiker oder Physiotherapeut an. Hier bietet Ihnen das Tarifkonzept der Continentale einen besonderen Vorteil: Alle ergänzenden Therapie- und Behandlungsarten können ohne jeden Mehrbeitrag mitversichert werden. Eine Aufsummierung von Beiträgen je ausgeübter Berufsart erfolgt hier ausdrücklich nicht.

Und sollte sich Ihr Tätigkeitsbereich im Laufe der Zeit erweitern, zum Beispiel wenn Sie nach einer Zusatzausbildung Ihr Behandlungsrepertoire um ein weiteres Segment ergänzen, so gilt auch die neue Tätigkeit vom ersten Tage an als Mitversichert. Dies nenn man im Fachjargon dann Vorsorgeversicherung.