Hinweise über Zerstörung

Sie benötigen exakte Informationen über Zerstörung, sind aber mit den bisherigen Ergebnissen nicht ganz zufrieden? Wir wollen Ihnen im Folgenden das Wichtigste über Zerstörung bestmöglich erklären.

Wie ist die Begriffserklärung von Zerstörung?

Unter Zerstörung versteht sich ein Begriff aus der Sachversicherung. Eine Zerstörung liegt vor, wenn die Beschädigung einen Grad erreicht hat, der eine Wiederherstellung oder Wiederbenutzung der Sache ausschließt.

Schadenversicherung

Der Schadenversicherung, die auf die Zerstörung, die Beschädigung oder das Abhandenkommen versicherter Sachen, d.h. auf das sog. Sachsubstanzinteresse bzw. das Interesse am Sachwert abstellt. Die Sachversicherung ist weitgehend nach einem einheitlichen Muster gestaltet (und zwar nach dem der Feuerversicherung); die Unterschiede liegen v.a. im Umfang der versicherten Gefahren und versicherten Sachen und in gefahrenspezifischen Sonderregelungen. Weitere Versicherungszweige der Sachversicherung sind z.B. die verbundene Hausratversicherung, die verbundene Wohngebäudeversicherung, die Kfz-Kasko­ver­si­che­rung und die Transportversicherung.

Weiteres zur Berufshaftpflichtversicherung

Wir sind auf die Berufshaftpflichtversicherung fokussiert und bieten Ihnen mit unserem sorgfältig ausgearbeiteten Lexikon solide Infos. Neben Begriffen wie Zerstörung informieren wir Sie auch beispielsweise über Zeitwert oder Zession.