Nähere Infos über Wiederbeschaffungswert

Sie recherchieren wichtige Informationen über Wiederbeschaffungswert? Wir haben umfangeiche Erfahrungen über Versicherungen und wollen Ihnen daher im Folgenden das Wichtigste über Wiederbeschaffungswert erläutern.

Was ist eine Wiederbeschaffungswert?

Der Wiederbeschaffungswert ist der Wert von versicherten Sachen gleicher Art und Güte in einem neuwertigen Zustand (Neuwert). Beim Wiederbeschaffungswert handelt es sich um den Wert, der am Ende der Nutzungsdauer eines Vermögensgegenstandes für dessen Ersatz bereitzuhalten ist. Zu beachten ist, dass es sich bei dem Ersatzwirtschaftsgut um ein vergleichbares Gut handeln muss. Da die Marktentwicklung nicht vorausgesagt werden kann, wird der Wiederbeschaffungswert aus dem Anschaffungswert des vorhandenen Wirtschaftsgutes und einem geschätzten Aufschlag berechnet. Dieser Aufschlag wird begründet durch angenommene Mehrkosten zum Zeitpunkt der Beschaffung des Ersatzwirtschaftsgutes.

Wiederbeschaffungswert in der Kfz-Haftpflichtversicherung

Der Wiederbeschaffungswert bestimmt sich aus den Kosten bzw. dem Preis der Wiederbeschaffung einer wirtschaftlich gleichwertigen Ersatzsache. In der Kfz-Haftpflichtversicherung bestimmt sich der Wiederbeschaffungswert z.B. nach dem Preis, den der Versicherungsnehmer für den Kauf eines gleichwertigen gebrauchten Kraftfahrzeugs (Kfz) aufwenden muss; etwaige Finanzierungskosten sind hinzuzurechnen. Maßgebend für den Wiederbeschaffungswert ist nicht der Zeitwert des verunfallten Kraftfahrzeugs, d.h. der Wert, den der Eigentümer bei einem Verkauf erzielt hätte, sondern der Wert, der beim Kauf von einem seriösen Händler zu zahlen wäre. Dieser liegt wegen der Handelsspanne in der Regel ca. 20 bis 25 % über dem Zeitwert. Funktion: Der Wiederbeschaffungswert ist neben dem Restwert der für die Regulierung von Totalschäden maßgebliche Wert, da er die Obergrenze der Schadenersatzleistung bildet.

Berufshaftpflichtversicherung und vieles mehr

Wir von der Continentale sind auf die Berufshaftpflichtversicherung konzentriert und bieten Ihnen mit unserem vielfältigen Lexikon umfangreiche Ratschläge. Neben Begriffen wie Wiederbeschaffungswert informieren wir Sie auch beispielsweise über Widerspruchsrecht oder Wildschaden. Wir freuen uns auf Sie.