Erläuterung zur Vorläufige Deckungszusage

Sie recherchieren exakte Informationen über Vorläufige Deckungszusage? Wir haben viele Erfahrungen über Versicherungen und wollen Ihnen daher im Folgenden das Wichtigste über Vorläufige Deckungszusage erläutern. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie.

Was ist eine Vorläufige Deckungszusage?

Unter Vorläufige Deckungszusage versteht man, wenn der Versicherer den Versicherungsschutz in schriftlicher Form bestätigt, obwohl er die Annahme des eigentlichen, vom Versicherungsnehmer gestellten Versicherungsantrages noch nicht erklärt hat. Die vorläufige Deckungszusage ist immer zeitlich begrenzt und endet spätestens mit dem Zustandekommen des eigentlichen Vertrages oder mit der Ablehnung des Antrages vonseiten des Versicherungsunternehmens bzw. mit dem in der vorläufigen Deckungszusage genannten Datum.

Vorläufige Deckungszusage

Für eine vorläufige Deckungszusage wird eine separate Prämie verlangt, die in der Regel mit der Prämie für den endgültigen Versicherungsvertrag verrechnet wird. Bei Nichtzustandekommen des endgültigen Vertrags erfolgt eine Rechnungsstellung für die vorläufige Deckungszusage. Häufigste Form der vorläufigen Deckungszusage ist der sofortige Versicherungsschutz in der Kfz-Versicherung (z.B. bei Kauf eines PKW zur sofortigen Nutzung und Anmeldung)

Während der Laufzeit der vorläufigen Deckungszusage ist der Versicherer leistungspflichtig, auch wenn er noch keine Prämie erhalten hat. Im Rahmen der Informationspflichten nach der VVG-Reform gelten seit dem 1.1.2008 für vorläufige Deckungszusagen reduzierte Anforderungen; so muss der Versicherer z.B. alle Versicherungsbedingungen erst mit dem endgültigen Hauptvertrag zur Verfügung stellen.

Wir informieren über die Berufshaftpflichtversicherung

Mit mehr als einhundert Jahren Erfahrung sind wir auf die Berufshaftpflichtversicherung konzentriert und bieten Ihnen mit unserem umfangreichen Lexikon Informationen. Neben Begriffen wie Vorläufige Deckungszusage informieren wir Sie auch beispielsweise über Vertragsschließung oder Vorsatz. Wir freuen uns auf Sie.