Das Wichtigste zur Unfall

Sie benötigen detaillierte Informationen über Unfall, sind aber mit den bisherigen Ergebnissen nicht ganz zufrieden? Aufgrund unser umfangeichen Erfahrungen über Versicherungen wollen wir Ihnen im Folgenden das Wichtigste über Unfall bestmöglich erklären. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie.

Wie ist die Begriffserklärung von Unfall?

Unter Unfall versteht sich ein plötzliches, zeitlich- und örtlich bestimmbares, unfreiwilliges und von außen einwirkendes Ereignis, bei dem eine Person einen Schaden erleidet. Im engeren Sinne versteht man darunter allerdings nur Körperschäden, wohingegen das Verkehrsrecht ausdrücklich auch Sachschäden einbezieht. Siehe hierzu auch Verkehrsunfall.

Unfall

Einem Unfall liegt eine Unfallursache zugrunde, namentlich höhere Gewalt, Fremdeinwirkung, technisches oder menschliches Versagen. Nach den allgemeinen Vertragsbedingungen der privaten Unfallversicherungen liegt ein Unfall vor, wenn die versicherte Person durch ein plötzlich von außen auf den Körper wirkendes Ereignis (Unfallereignis) unfreiwillig eine

Gesundheitsschädigung erleidet. Dies schließt nach der Rechtsprechung zum Teil auch Fälle aus, in denen Eigenbewegungen des Versicherten ursächlich für die Verletzung sind (z.B. erhöhte Kraftanstrengung bei sportlichen Aktivitäten). Die Unfallforschung hat zum Ziel, Ablauf und Ursache eines Unfalles zu

rekonstruieren. Neben versicherungsrechtlichen Aspekten sollen hieraus auch Erkenntnisse gewonnen werden, die zur Erarbeitung von Vorschriften und Ansätzen zur Unfallverhütung dienen können. Auf die medizinische Behandlung spezialisiert sind die Unfallchirurgie und das Unfallkrankenhaus, auf die rechtliche und finanzielle Abwicklung die Unfallversicherung.

Mehr als nur Berufshaftpflichtversicherung

Wir sind auf die Berufshaftpflichtversicherung spezialisiert und bieten Ihnen mit unserem sorgfältig ausgearbeiteten Lexikon umfangreiche Infos. Neben Begriffen wie Unfall informieren wir Sie auch beispielsweise über Umwelthaftung oder Unfall-Rente.