Lexikon über Tod des Versicherten

Sie recherchieren Informationen über Tod des Versicherten, doch haben bisher nicht das Richtige gefunden? Aufgrund unser professionellen Erfahrungen über Versicherungen wollen wir Ihnen im Folgenden das Wichtigste über Tod des Versicherten optimal erläutern. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit auch persönlich zur Verfügung.

Wie definiert sich Tod des Versicherten?

Der Versicherungsfall ist das Erleben eines bestimmten Zeitpunkts (Erlebensfall) oder der Tod des Versicherten während der Versicherungsdauer (Todesfall).

Lebenslängliche Todesfallversicherung

Die vereinbarte Versicherungssumme wird mit Sicherheit fällig, und zwar beim Tod der versicherten Person. Die Prämie ist daher höher als bei Risikoversicherungen. In „reiner Form“ (z.B. Sterbegeldversicherungen) nur noch selten, meistens wird die Leistung bereits gezahlt, wenn der Versicherte das Alter 85 erreicht hat. Bei laufender Prämienzahlung wird diese Versicherungsform sowohl mit Zahlungspflicht bis zum Versicherungsfall als auch mit abgekürzter Prämienzahlungsdauer (höchstens bis zum Alter 60 oder 65) angeboten. Bei Abkürzung der Prämienzahlungsdauer läuft die Versicherung nach Erreichen dieses Zeitpunkts in voller Höhe prämienfrei weiter.

Versicherung auf den Todes- und Erlebensfall (gemischte Lebensversicherung)

Die Versicherungsleistung wird beim Tod des Versicherten, spätestens jedoch zum vereinbarten Ablaufzeitpunkt ausgezahlt. Es können auch mehrere Erlebensfallzeitpunkte bestimmt werden (Teilauszahlungsversicherung), z.B. jeweils ein Drittel der Versicherungssumme nach 12, 20 und 30 Jahren seit Versicherungsbeginn. Im Todesfall schuldet der Versicherer je nach Vereinbarung die volle Versicherungssumme oder eine um die bereits erfolgten Auszahlungen verminderte Leistung.

Alles über Berufshaftpflichtversicherung

Wir von der Continentale sind auf die Berufshaftpflichtversicherung fokussiert und bieten Ihnen mit unserem umfangreichen Lexikon Informationen. Neben Begriffen wie Tod des Versicherten informieren wir Sie auch beispielsweise über Tierversicherung oder Todesfallleistung. Wir hoffen Ihnen hiermit geholfen zu haben.