Wichtige Informationen zu Technischer Totalschaden

Sie suchen adäquate Informationen über Technischer Totalschaden, doch haben bisher nicht das Richtige gefunden? Wir haben sehr viel Erfahrung über Versicherungen und wollen Ihnen daher im Folgenden das Wichtigste über Technischer Totalschaden neutral berichten.

Wie ist die Definition von Technischer Totalschaden?

Von einem technischen Totalschaden z. B. an einem Kraftfahrzeug redet man, wenn die Beschädigungen im Gesamten gesehen, derart erheblich sind, dass eine Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes nicht mehr möglich ist oder einen völlig unverhältnismäßigen Aufwand erfordert.

Wirtschaftlichen, unechten und Technischen Totalschaden

Im (technischen und wirtschaftlichen) Totalschadensfall geht der Anspruch des Geschädigten auf Wiederherstellung seines Fahrzeuges in einen Anspruch auf Geldersatz in Höhe des Wiederbeschaffunsgwertes seines Fahrzeuges vor dem Unfall über. Ein Anspruch auf die Ersatzbeschaffung eines Fahrzeuges durch den Schädiger bzw. der eintrittspflichtigen Versicherung besteht nicht. Soweit keine vergleichbaren Fahrzeuge am Markt für eine Ersatzbeschaffung zur Verfügung stehen bleibt der Schadenersatz auf den theoretischen Fahrzeugwert beschränkt.

Bei einem unechten Totalschaden im oben beschriebenen Sinn kann der Geschädigte sein Fahrzeug dennoch (mit Nachweis) reparieren lassen.

Weiteres über die Berufshaftpflichtversicherung

Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung sind wir auf die Berufshaftpflichtversicherung spezialisiert und bieten Ihnen mit unserem profunden Lexikon solide Infos. Neben Begriffen wie Technischer Totalschaden informieren wir Sie auch beispielsweise über Technischer Beginn oder Termfix-Versicherung.