Nähere Infos über Risikofortfall

Sie recherchieren detaillierte Informationen über Risikofortfall, doch haben bisher nicht das Richtige finden können? Wir wollen Ihnen das Wichtigste über Risikofortfall bestmöglich erläutern. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit auch persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie.

Wie ist die Erläuterung von Risikofortfall?

Von einem Risikofortfall spricht man, wenn das versicherte Risiko nicht länger besteht. Die Folge ist das Ende des Versicherungsvertrages. In der KFZ-Versicherung zum Beispiel endet der Vertrag, wenn das versicherte Auto verkauft oder entsorgt wird und nicht weiter vom bisherigen Besitzer im Straßenverkehr verwendet wird. Das Risiko fällt mit der Abmeldung des Fahrzeuges weg. Für den Versicherungsnehmer endet mit dem Risikofortfall die Pflicht, die vereinbarten Prämien regelmäßig zu bezahlen. Ebenso hat auch der Versicherer nicht mehr die Pflicht, den Versicherungsschutz zu übernehmen. Nach einem Risikofortfall kann es zu Prämienrückzahlungen oder Nachzahlungen von noch offenen Prämien kommen.

Weitere Informationen über Risikofortfall

Ein Risikofortfall tritt ein, wenn ein versichertes Kraftfahrzeug verschrottet oder verkauft. Das vorher bestehende Risiko eines Versicherungsfalls besteht dann nicht mehr. Die Versicherungsgesellschaft rechnet den Vertrag zum Verkaufs- bzw. Verschrottungsdatum ab. Dauerte das Versicherungsverhältnis weniger als ein Jahr, kann der Versicherer nach Kurztarif abrechnen. Wird vom Versicherungsnehmer nur ein Fahrzeugwechsel vorgenommen und versichert er auch das neue Ersatzfahrzeug bei der gleichen Gesellschaft, kann das Guthaben auf die Prämie des neuen Vertrags angerechnet werden. Bei Risikofortfall ist es nicht nötig, dass der Versicherte den Vertrag kündigt. Es besteht die Möglichkeit, den Vertrag in Absprache mit der Gesellschaft aufzulösen.

Alles über die Berufshaftpflichtversicherung

Wir von der Continentale sind auf die Berufshaftpflichtversicherung konzentriert und bieten Ihnen mit unserem vielfältigen Lexikon Ratschläge. Neben Begriffen wie Risikofortfall informieren wir Sie auch beispielsweise über Risikobeitrag oder Risikolebensversicherung. Gerne sind wir auch persönlich für Sie da. Wir freuen uns auf Sie.