Wichtige Informationen zu Risiko-Lebensversicherung

Sie brauchen adäquate Informationen über Risiko-Lebensversicherung? Wir sind Versicherungsspezialisten und wollen Ihnen daher im Folgenden das Wichtigste über Risiko-Lebensversicherung bestmöglich informieren. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie.

Was ist eine Risiko-Lebensversicherung?

Die Risikolebensversicherung ist eine Vorsorgeversicherung im Fall eines Todesfalls und dient in diesem Zusammenhang zum Schutz der Hinterbliebenen. Im Falle eines Todesfalls werden die Hinterbliebenen in diesem Zusammenhang finanziell abgesichert, sodass beispielsweise auch im Falle eines Todes des männlichen Versorgers die hinterbliebene Ehefrau als auch zurück gelassenen Kinder, weiterhin versorgt werden können. Die Zahlung der Risikolebensversicherung dient in diesem Fall zur Sicherung der Existenz als auch zur Versorgung der Grundbedürfnisse. Alleinverdiener mit Familie sollten in diesem Zusammenhang dringend über den Abschluss einer Risikolebensversicherung nachdenken, insbesondere wenn sie einer beruflichen Tätigkeit mit besonders hohen Risiken beziehungsweise zahlreichen Gefahren nachgehen. Die Beiträge zur Risikolebensversicherung sind verhältnismäßig gering und schränken den Versicherungsnehmer nicht in seinem finanziellen Handlungsspielraum ein. Die wirtschaftlich abhängigen Familienmitglieder können durch den Abschluss einer Risikolebensversicherung somit grundlegend geschützt werden, wobei die abgeschlossene Versicherungssumme im Fall eines Todesfalls nicht zwangsläufig an Familienmitglieder gehen muss. Es zählen die, im Rahmen des Versicherungsvertrages als bezugsberechtigt eingetragenen Personen, wobei diese Personen in der Praxis meist Familienmitglieder beziehungsweise Ehepartner sind. Ein alleiniger Versorger einer Familie sollte in jedem Fall durch eine Risikolebensversicherung versichert werden, da die zurückbleibende Familie bei einem Todesfall die anfallenden Lebenshaltungskosten der Familie nicht eigenständig tragen kann. In diesem Zusammenhang kann es sein, dass eine Familie ihr Eigenheim durch ein Darlehen finanziert hat, welches nach und nach durch das Einkommen des verdienenden Mannes abbezahlt wird. Wenn nun der Mann stirbt, dann verfügt die Familie nicht mehr über die finanziellen Mittel, um das Darlehen abzubezahlen, sodass es zu einer Verschuldung der Familie und einer damit verbundenen Zwangsversteigerung kommt. Durch eine Risikolebensversicherung können derartige Risiken ausgeschlossen werden, sodass die gesamte Familie mit finanzieller Absicherung durch ihr Leben gehen kann.

Welche Vorteile hat eine Risikolebensversicherung?

+ Absicherung der Hinterbliebenen

+ Versorgung der Banken

+ Absicherung der Immobilienfinanzierung

+ Beiträge steuerlich absetzbar

+ Flexible Beiträge und Laufzeiten

Wir informieren über die Berufshaftpflichtversicherung

Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung sind wir nicht nur auf verschiedene Versicherungen spezialisiert, sondern vor allen Dingen auf die Berufshaftpflichtversicherung spezialisiert und bieten Ihnen mit unserem profunden Lexikon wertvolle Infos. Neben Begriffen wie Risiko-Lebensversicherung informieren wir Sie auch beispielsweise über Risikolebensversicherung oder Risikomerkmal. Wir freuen uns auf Sie.