Das Wichtigste zur Private Rentenversicherung

Sie suchen exakte Informationen über Private Rentenversicherung? Wir sind Spezialisten von Versicherungen und wollen Ihnen daher im Folgenden das Wichtigste über Private Rentenversicherung optimal berichten. Wir freuen uns auf Sie.

Wie erläutert sich Private Rentenversicherung?

Fast alle Lebensversicherungsgesellschaften bieten heute kapitalgedeckte private Rentenversicherungen zur zusätzlichen Altersvorsorge an. Die Höhe der zu erwartenden Rente richtet sich nach dem eingezahlten Betrag beziehungsweise der vereinbarten Versicherungssumme. Auch Alter, Geschlecht und Gesundheitszustand des Versicherten zu Beginn der Rente spielen eine Rolle. Es gibt die sofort beginnende Rente, bei der beispielsweise aus einer fälligen Kapitallebensversicherung ein Einmalbetrag in die private Rentenversicherung eingezahlt wird, und die aufgeschobene Rente. Hierbei erwirbt der Versicherte über laufende Einzahlungen Rentenansprüche für die Zukunft. Seit 1. Januar 2002 haben Pflichtversicherte in der gesetzlichen Rentenversicherung Anspruch auf staatliche Förderung bei der privaten Altersvorsorge.

Vorteile der privaten Rentenversicherung

+ Sicher als die gesetzliche Rente, dadurch das die Beiträge die Sie in die private einzahlen für Sie persönlich angesammelt werden und später lebenslang zuzüglich einer garantierten Verzinsung an Sie ausgezahlt wird.

+ Durch die Möglichkeit des Kapitalwahlrechts ist die private Rente flexibler als Rentenprodukte nach dem Riester- oder Rürup-Modell.

+Keine Gesundheitsprüfung

Weiteres über Berufshaftpflichtversicherung

Die Versicherungsgruppe Continentale ist auf die Berufshaftpflichtversicherung spezialisiert und bietet Ihnen mit sorgfältig ausgearbeitetem Lexikon Auskünfte. Neben Begriffen wie Private Rentenversicherung informieren wir Sie auch beispielsweise über Private Lebensversicherung oder Private-Unfallversicherung.