Wir informieren über das Thema der Pflegerenten-Versicherung

Sie brauchen Informationen über Pflegerenten-Versicherung, doch haben bisher nicht das richtige gefunden? Wir haben umfangreiche Erfahrungen über Versicherungen und wollen Ihnen daher im Folgenden das Wichtigste über Pflegerenten-Versicherung informieren. Wir freuen uns auf Sie.

Wie definiert sich Pflegerenten-Versicherung?

Die Pflegerentenversicherung ist eine Zusatzversicherung zur gesetzlichen Pflegepflichtversicherung, die ähnlich wie eine Berufsunfaehigkeitsversicherung aufgebaut ist. Wird der Versicherte pflegebedürftig, so zahlt die Versicherung einen fest vereinbarten Monatsbetrag, der nicht an den tatsächlich anfallenden Pflegekosten berechnet wird. Gleichzeitig endet die Beitragszahlung für die Versicherung. Die Höhe des monatlichen Rentenbetrags wird nach der Pflegestufe bemessen. In der Pflegerentenversicherung werden in der Regel zusätzlich zu der vereinbarten Rente noch Überschüsse im Pflegefall ausgezahlt. Da die gesetzliche Pflegeversicherung nur eine geringe Leistung erbringt, empfiehlt es sich frühzeitig eine Pflegerentenversicherung abzuschließen. Bei der Pflegerentenversicherung handelt es sich um ein Kombinationsprodukt aus Sparvertrag und Versicherung. Über einen bestimmten Zeitraum werden monatliche Beitrage angespart, die im Pflegefall die fest vereinbarte Pflegerente bilden. Die Zahlung beginnt bei Eintritt des Pflegefalls. Früher wurde die Pflegerente erst bei Eintritt der Pflegestufe III gezahlt, heute gibt es bereits Angebote, welche die Pflegerente nach abgestufter Bedürftigkeit auszahlen.

Vorteile der Pflegerentenversicherung

+ Leistung in allen Pflegestufen und ab einer mittelschweren Demenz

+ Anerkennung bei Vorliegen einer gesetzlichen Pflegestufe oder nach dem Punktesystem

+ Nachversicherungsgarantie

+ Wechseloption bei veränderter gesetzlicher Definition

+ kombinierte Beitragszahlung aus laufendem und einmaligem Beitrag möglich

bei verspäteter Beantragung – Zahlung bis zu 12 Monate rückwirkend

+ Abschluss bis zum 75. Lebensjahr möglich

+ weltweiter Versicherungsschutz

+ einzigartige Service-Leistungen: Pflege-Hotline und Garantie eines Pflegeplatzes innerhalb von 24 Stunden

+ Beitragsfreistellung oder Auszahlung bei Kündigung möglich

+ Erhöhung der Pflegerente durch die Plus-Rente

Weiteres über Berufshaftpflichtversicherung

Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung sind wir nicht nur auf verschiedene Versicherungen spezialisiert, sondern vor allen Dingen auf die Berufshaftpflichtversicherung fokussiert und bieten Ihnen mit dem umfangreichen Lexikon profunde Ratschläge. Neben Begriffen wie Pflegerenten-Versicherung informieren wir Sie auch beispielsweise über Pflegebedürftigkeit oder Pflichtbeitrag. Wir hoffen Ihnen hiermit geholfen zu haben.