Wichtige Informationen zu Krankenversicherung für Tiere

Sie suchen notwendige Informationen über Krankenversicherung für Tiere? Wir werden nun im Folgenden Ihnen das Wichtigste über Krankenversicherung für Tiere optimal berichten. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit auch persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie.

Wie erläutert sich Krankenversicherung für Tiere?

So wie für uns Menschen gibt es auch für Tiere eine Krankenversicherung. Vom Grundsatz her gibt es 2 Varianten: eine Operationskostenversicherung und eine Krankenvollversicherung. Die Operationskostenversicherung übernimmt die Kosten einer notwendigen Operation (inkluisve Vor- und Nachbehandlung) unter Vollnarkose. Eine Krankenvollversicherung übernimmt darüber hinaus auch noch ambulante Kosten und zum Teil Impfkosten, Wurmkuren, Floh- und Zeckenmittel.

Krankenversicherung mit Einschluss der Tierhalterhaftpflicht

Oftmals denken die Tierhalter erst an einen Abschluss für Krankenversicherung für Tiere, wenn bereits viel Geld für Behandlungen und Operationen ausgegeben wurde. Dann kann es durchaus vorkommen, dass der Halter wegen der Vorerkrankungen und dem damit verbundenen Risiko gar keine Krankenversicherung für Tiere mehr abschließen kann. Und sollte sich dennoch ein Versicherer finden, dann werden unter Umständen hohe Risikozuschläge erhoben. Insofern gleicht eine Krankenversicherung für Tiere in gewisser Weise auch der privaten Krankenversicherung für Menschen. So schlimm die Krankheit eines Tieres auch sein mag, eine Krankenversicherung mit einem vollen Versicherungsschutz sollte angesichts der hohen Prämie wohl überlegt sein. Im Normalfall reicht es aus, dass die Krankenversicherung lediglich die Kosten für Operationen übernimmt. Viel wichtiger ist in dem Zusammenhang, dass eine Tierhalterhaftpflicht abgeschlossen wird. Diese übernimmt die Kosten, sollte jemand aufgrund eines Hundebisses arge Verletzungen davontragen.

Alles zur Berufshaftpflichtversicherung

Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung sind wir auf die Berufshaftpflichtversicherung spezialisiert und bieten Ihnen mit unserem profunden Lexikon praktische Tipps. Neben Begriffen wie Krankenversicherung für Tiere informieren wir Sie auch beispielsweise über Krankentagegeldversicherung oder Kranken-Zusatzversicherung.