Nähere Infos über Krankenhaus-Tagegeld

Sie benötigen notwendige Informationen über Krankenhaus-Tagegeld, doch haben bisher nicht das Richtige finden können? Aufgrund unserer umfangreichen Versicherungserfahrungen wollen wir Ihnen im Folgenden das Wichtigste über Krankenhaus-Tagegeld optimal erklären.

Wie lautet die Definition von Krankenhaus-Tagegeld?

Das Krankenhaus-Tagegeld können alle Versicherten als private Zusatzversicherung abschließen. Dabei handelt es sich um eine Zusatzversicherung, mit welcher der Versicherte Geld für jeden Tag im Krankenhaus erhält. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass es sich um einen vollstationären Aufenthalt handelt und dass die Behandlung im Krankenhaus medizinisch notwendig ist. Bezahlt wird von der Krankenhaustagegeldversicherung jeder Kalendertag im Krankenhaus. Dadurch wird bei der Auszahlung auch der angefangene Aufnahme- und Entlassungstag mit berücksichtigt. Das Krankenhaus-Tagegeld kann dabei mit der privaten Zusatzversicherung individuell vereinbart werden und die Höhe ist nicht an das Einkommen des Versicherten gebunden. Zudem richtet sich die Höhe des Beitrages zur Krankenhaustagegeldversicherung auch nicht nach dem Alter des Versicherten, sodass ältere Versicherte nicht mit höheren Beiträgen rechnen müssen als jüngere Versicherte. Allerdings müssen vor Abschluss der Versicherung einige Fragen zum aktuellen Gesundheitszustand beantwortet werden.

Leistungen der Krankenhaus-Tagegeld

Bei einer lang andauernden Erkrankung mit ambulanter Behandlung erfolgt keine Leistung. Nach § 192 Abs. 4 VVG ist der Versicherer bei der Krankenhaustagegeldversicherung verpflichtet, bei medizinisch notwendiger stationärer Heilbehandlung das vereinbarte Krankenhaustagegeld zu leisten.

Das Tagegeld wird von der Versicherungsgesellschaft gezahlt, wenn die Bescheinigung des Krankenhauses über die Dauer der Behandlung im Krankenhaus dem Versicherer vorliegt. Ein Kostennachweis für medizinische Leistungen ist nicht erforderlich, weil ein Festbetrag zu leisten ist. Die Höhe des Tagessatzes ist auch einkommensunabhängig. Der erste Tag und der letzte Tag der stationären Behandlung gelten jeweils als ein Tag.

Berufshaftpflichtversicherung und vieles mehr

Wir sind auf die Berufshaftpflichtversicherung konzentriert und bieten Ihnen mit unserem vielfältigen Lexikon praktische Infos. Neben Begriffen wie Krankenhaus-Tagegeld informieren wir Sie auch beispielsweise über Kraftfahrtversicherung oder Krankentagegeldversicherung.