Wir berichten über Gliedertaxe

Sie brauchen detaillierte Informationen über Gliedertaxe? Wir sind Versicherungsspezialisten und wollen Ihnen daher im Folgenden das Wichtigste über Gliedertaxe neutral informieren. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung.

Wie lautet die Erläuterung von Gliedertaxe?

Die Gliedertaxe dient zum Beurteilen des Invaliditätsgrades in der privaten Unfallversicherung. Die Höhe der Invaliditätsleistung aus der privaten Unfallversicherung ist von der Art der Invalidität abhängig, die nach einem Unfall von einem Arzt festgestellt werden muss. Jede Unfallversicherung verfügt über eine Gliedertaxe, in der die Invaliditätsgrade der verschiedenen Körperteile aufgelistet sind. Je höher der Invaliditätsgrad ist, desto höher ist auch die Versicherungsleistung. Wenn eine komplette Funktionsunfähigkeit oder ein kompletter Verlust der unten stehenden Körperbestandteile nachgewiesen wird, wird der entsprechende Prozentsatz von der vereinbarten Versicherungssumme an den Versicherten ausgezahlt.

Zusätzliche Information zur Gliedertaxe

Die vereinbarte Versicherungssumme liegt bei 100.000,- Euro.

Man verliert aufgrund eines Unfalls ein Teil vom Bein unterhalb des Knies.

Laut Gliedertaxe liegt hier der Invaliditätsgrad bei 50 Prozent. Die private Unfallversicherung leistet nun eine Geldsumme in Höhe von 50.000,- Euro an den Versicherungsnehmer. Wenn entsprechende Körperteile laut Auskunft eines Arztes nur teilweise beeinträchtigt sind (zum Beispiel Hand oder Schulter kann nach einem Unfall nicht mehr einwandfrei bewegt werden), wird die Versicherungsleistung je nach Schwere der Invalidität angepasst.

Wir informieren über Berufshaftpflichtversicherung

Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung sind wir nicht nur auf verschiedene Versicherungen spezialisiert, sondern vor allen Dingen auf die Berufshaftpflichtversicherung fokussiert und bieten Ihnen mit dem profunden Lexikon solide Ratschläge. Neben Begriffen wie Gliedertaxe informieren wir Sie auch beispielsweise über Glasversicherung oder Grobe-Fahrlaessigkeit. Gerne sind wir auch persönlich für Sie da.