Aufklärung über GKV

Sie recherchieren exakte Informationen über GKV, sind aber mit den bisherigen Ergebnissen nicht ganz zufrieden? Wir wollen Ihnen das Wichtigste über GKV neutral erläutern. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit auch persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie..

Wie erläutert sich der Begriff GKV?

Unter GKV versteht sich die Abkürzung für gesetzliche Krankenversicherung. Die GKV ist die erste Säule des deutschen Sozialversicherungs- und Gesundheitssystems. In ihr sind Arbeitnehmer, Bezieher von Erwerbsersatzeinkünften, Rentner, Auszubildende und Studenten versichert. Außerdem haben gesetzlich Krankenversicherte die Möglichkeit, ihre Familienangehörigen beitragsfrei mitzuversichern.

Zusätzliche Information zur GKV

Für alle GKV gilt ein einheitlicher Beitragssatz, der am Einkommen gekoppelt ist: Jeder Versicherte zahlt insgesamt 14,9 Prozent von seinem Einkommen, davon übernimmt der Arbeitgeber sieben Prozent. Da Selbstständige den vollen Beitrag in der Regel alleine tragen, ist für sie die private Krankenversicherung oftmals günstiger. Zudem erhalten sie dort eine bessere Versorgung; obwohl die Versicherten je nach Einkommen unterschiedlich hohe Beiträge zahlen, steht allen die gleiche gesetzliche Grundversorgung zu. Die Finanzierung folgt nach dem Umlageprinzip: Die Stärkeren tragen die Schwächeren.

Alles über Berufshaftpflichtversicherung

Wir von der Continentale sind auf die Berufshaftpflichtversicherung fokussiert und bieten Ihnen mit unserem vielfältigen Lexikon solide Hinweise. Neben Begriffen wie GKV informieren wir Sie auch beispielsweise über Gewinnguthaben oder Glasversicherung. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten.