Versicherungslexikon über Gemeiner Wert

Sie brauchen Informationen über Gemeiner Wert? Wir sind Experten von Versicherungen und wollen Ihnen daher im Folgenden das Wichtigste über Gemeiner Wert bestmöglich informieren. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit auch persönlich zur Verfügung.

Was ist eine Gemeiner Wert?

Der gemeine Wert (§ 9 Bewertungsgesetz (BewG)) wird durch den Preis bestimmt, der im gewöhnlichen Geschäftsverkehr nach der Beschaffenheit des Wirtschaftsgutes bei einer Veräußerung zu erzielen wäre. Dabei sind alle Umstände, die den Preis beeinflussen, zu berücksichtigen. Ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse sind nicht zu berücksichtigen. Der gemeine Wert ist ein Bruttowert. Er beinhaltet auch die Umsatzsteuer.

Gemeiner Wert in der Hausratversicherung

Begriff aus der Hausratversicherung und Wohngebäudeversicherung.

Gemeiner Wert in der Hausratversicherung (VHB 2003):

Wenn in dem versicherten Haushalt Sachen für ihren Zweck nicht mehr zu verwenden sind, so ist der Versicherungswert der erzielbare Verkaufspreis.

Alles zur Berufshaftpflichtversicherung

Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung sind wir nicht nur auf verschiedene Versicherungen spezialisiert, sondern vor allen Dingen auf die Berufshaftpflichtversicherung fokussiert und bieten Ihnen mit dem sorgfältig ausgearbeiteten Lexikon umfangreiche Informationen. Neben Begriffen wie Gemeiner Wert informieren wir Sie auch beispielsweise über Geltungsbereich oder Gemischte-Lebensversicherung. Wir freuen uns auf Sie.