Wir erläutern Brand

Sie brauchen exakte Informationen über Brand, doch haben bisher nicht das Richtige finden können? Wir sind Experten von Versicherungen und wollen Ihnen daher im Folgenden das Wichtigste über Brand ideal informieren.

Wie ist die Erläuterung von Brand?

Als Brand gilt ein mit einer Lichterscheinung (Feuer, Flamme, Glut, Glimmen, Funken) verbundener Verbrennungs-, Sengen- oder Schmelzvorgang, der ohne einen bestimmungsgemäßen Herd entstanden ist oder ihn – unkontrolliert – verlassen hat und der sich aus eigener Kraft auszubreiten vermag.

Aufgabe der Feuerwehr ist es, Feuer, die sich unkontrolliert ausbreiten und Sach-, Personen- bzw. Umweltschäden anrichten, zu bekämpfen. Solch ein Brand wird auch als Schadensfeuer bezeichnet.

Feuerversicherung und Brand

Eine Feuerversicherung ersetzt im Wesentlichen die durch ein Feuer entstandenen Schäden gemäß ihren Versicherungsbedingungen. Es lassen sich hierüber Mobilien, Immobilien und über die Feuerbetriebsunterbrechungsversicherung auch Ertragsausfälle versichern. Daneben umfasst der Versicherungsschutz die Erstattung einer Reihe von anfallenden Kosten wie zum Beispiel Aufräum- und Abbruchkosten.

In Deutschland und Österreich wird ein Prozentsatz der Versicherungsprämie als Feuerschutzsteuer erhoben. Diese wird zur Finanzierung der Feuerwehren verwendet. Die aktuelle Feuerschutzsteuer in Deutschland beträgt 8,8% der Versicherungsprämie und ist bereits in der generellen Steuer für die Feuerversicherung von 13,2 % enthalten.

Informationen zur Brandversicherung

Die Brandversicherung dient dazu, durch Feuer entstandene Schäden zu ersetzen. Dies natürlich individuell nach den Vertragsbedingungen. Die Brandversicherung deckt unter anderem Immobilien und Mobilien ab, die zum Beispiel durch Blitzschlag oder einen technischen Defekt in Brand gesetzt wurden. Sollte ein Fall der Brandstiftung vorliegen, werden auch diese Schäden ersetzt. Die Brandversicherung wird zumeist in einem Versicherungspaket angeboten. Eigentlich existiert diese gar nicht allein. Sie zählt zur Wohngebäudeversicherung. Diese deckt Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel ab. Auf Wunsch kann man jedoch nur einen Teil versichern, wobei empfohlen wird, die gesamte Wohngebäudeversicherung abzuschließen.

Informationen zur Berufshaftpflichtversicherung

Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung sind wir nicht nur auf verschiedene Versicherungen spezialisiert, sondern vor allen Dingen auf die Berufshaftpflichtversicherung konzentriert und bieten Ihnen mit unserem profunden Lexikon praktische Hinweise. Neben Begriffen wie Brand informieren wir Sie auch beispielsweise über BRAGO oder Buergschaftsversicherung. Gerne sind wir auch persönlich für Sie da. Wir freuen uns auf Sie.