Lexikon zur Ausstellungsversicherung

Sie benötigen adäquate Informationen über Ausstellungsversicherung, sind aber mit den bisherigen Ergebnissen nicht ganz zufrieden? Aufgrund unser umfangreichen Erfahrungen über Versicherungen wollen wir Ihnen im Folgenden das Wichtigste über Ausstellungsversicherung bestmöglich erklären. Wir freuen uns auf Sie.

Wie ist die Begriffserklärung von Ausstellungsversicherung?

Unter Ausstellungsversicherung versteht sich eine Form der Transportversicherung, die Transporte zu einer Ausstellung, den Aufenthalt während der Ausstellung, den Rücktransport und damit verbundene Lagerungen versichert. Versicherbare Sachen sind Ausstellungsgüter aller Art, auch Kunstgegenstände mit entsprechenden Sicherheitseinrichtungen, nebst Stand und Standausrüstung.

Merkmale der Ausstellungsversicherung

Die Ausstellungsversicherung. kann durch den Aussteller in Form eines selbstständigen Vertrags oder als Ergänzung einer bereits bestehenden laufenden Warenversicherung abgeschlossen werden. Häufig wir die Ausstellungsversicherung durch die Messeleitung besorgt (Versicherung für fremde Rechnung). Für Kunstausstellungen werden Sonderbedingungen vereinbart. Falls eine laufende Versicherung abgeschlossen wird, unterliegt die Ausstellungsversicherung nach § 210 VVG nicht den Beschränkungen der Vertragsfreiheit.

Deckungsumfang der Ausstellungsversicherung

Die Ausstellungsversicherung ist normalerweise eine Allgefahrenversicherung; zu den üblichen Ausschlüssen der Warenversicherung kommt u.a. ein Ausschluss von Schäden, die durch Bearbeitung, Montage und Vorführung entstehen. Das Abhandenkommen kleiner Wertgegenstände und zum Verbrauch bestimmter Güter ist nur infolge Einbruchdiebstahls und Raubs versichert.

Weiteres über die Berufshaftpflichtversicherung

Wir sind auf die Berufshaftpflichtversicherung fokussiert und bieten Ihnen mit unserem profunden Lexikon solide Tipps. Neben Begriffen wie Ausstellungsversicherung informieren wiR Sie auch beispielsweise über Außerordentliche Kündigung oder Autoversicherung.