Wichtige Informationen zu Auslandsreise-Krankenversicherung

Sie benötigen detaillierte Informationen über Auslandsreise-Krankenversicherung? Wir haben sehr viel Erfahrung über Versicherungen und wollen Ihnen daher im Folgenden das Wichtigste über Auslandsreise-Krankenversicherung neutral erklären. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Wie erläutert sich Auslandsreise-Krankenversicherung?

Unter Auslandsreise-Krankenversicherung versteht sich eine Zusatzkrankenversicherung für gesetzlich Versicherte, die bei Auslandsaufenthalten sinnvoll ist. Der Grund: Der gesetzliche Krankenschutz verliert außerhalb der Europäischen Union Gültigkeit. Die Auslandsreise-Krankenversicherung übernimmt weltweit alle Behandlungskosten, wie zum Beispiel Heilbehandlungskosten, medizinisch notwendige Rücktransporte und Überführungskosten im Todesfall. Da viele private Krankenversicherungen wichtige Krankenleistungen im Ausland nicht anbieten, zum Beispiel die Erstattung des Rücktransports, kommt die Auslandsreise-Krankenversicherung auch für Privatpatienten infrage.

Private Krankenversicherung und Auslandsreise-Krankenversicherung

Eine Auslandsreise-Krankenversicherung ist eine Form der privaten Krankenzusatzversicherung und somit ein Teil der privaten Krankenversicherung, die Reisende vor Antritt einer Urlaubsreise abschließen können. Zudem gibt es auch einige Versicherungen, bei welchen Versicherte einen berufsbedingten Auslandsaufenthalt absichern können. Die Auslandsreise-Krankenversicherung übernimmt für die Versicherten im Falle einer plötzlich auftretenden Erkrankung oder auch nach einem Unfall die entstehenden Behandlungskosten. Zu diesen zählen insbesondere der Arztbesuch, der Aufenthalt im Krankenhaus und die Kosten für die notwendigen Operationen. Die Behandlungskosten für Krankheiten, welche bereits vor Reiseantritt bekannt waren, werden allerdings nicht übernommen. In einer Auslandsreise-Krankenversicherung können Reisende die mitreisenden Angehörigen mitversichern. Die Dauer des Versicherungsschutzes richtet sich nach der Reisedauer. Dabei ist es auch möglich, dauerhafte Auslandsaufenthalte von mehreren Jahren abzusichern.

Mehr als nur Berufshaftpflichtversicherung

Die Continentale bietet sehr gute Versicherungsprodukte und ist auf die Berufshaftpflichtversicherung spezialisiert. Wir bieten Ihnen mit unserem profunden Lexikon hilfreiche Auskünfte. Neben Begriffen wie Auslandsreise-Krankenversicherung informieren wir Sie auch beispielsweise über Ausgabeaufschlag oder Ausschluss.