Wichtige Informationen über Abwehranspruch

Sie recherchieren notwendige Informationen über Abwehranspruch, doch haben bisher nicht das Richtige finden können? Wir sind Experten von Versicherungen und wollen Ihnen daher im Folgenden das Wichtigste über Abwehranspruch bestmöglich erläutern.

Wie ist die Erläuterung von Abwehranspruch?

Der Abwehranspruch ist der Haftpflichtversicherung zuzuordnen und wenn gegenüber dem Versicherungsnehmer ein Haftpflichtanspruch geltend gemacht, prüft der Haftplichtversicherer, ob der Anspruch des Geschädigten über die vertraglich vereinbarten Bedingungen versichert ist. Besteht Versicherungsschutz, wird weitergehend die Haftungsfrage geklärt. Hat der Geschädigte Anspruch auf Schadenersatz, wird der Haftplichtversicherer diesen im Rahmen des vereinbarten Vertrages regulieren. Stellt sich jedoch heraus, dass der Anspruch gegenüber des Versicherungsnehmers nicht gerechtfertigt ist, wird der Versicherer versuchen den Schaden vom Versicherungsnehmer abzuwenden (auch passiver Rechtsschutz genannt). Notfalls auch mit dem Gang vor Gericht. In solch einem Fall gehen die Kosten der Schadenabwehr zulasten des Versicherers.

Private Haftpflichtversicherung und Abwehranspruch

Der Begriff Abwehranspruch wird hauptsächlich in der Haftpflichtversicherung benutzt. Die Haftpflichtversicherung hat nämlich ebenfalls eine passive Rechtschutzfunktion. Wird der Versicherungsnehmer also vom Anspruchsteller unbegründet verklagt, wird der Rechtstreit von der Versicherung übernommen und im Namen des Versicherungsnehmers auf Kosten der Versicherung geführt. Somit übernimmt die Versicherungsgesellschaft die Prozessführung, für welche der Versicherungsnehmer eine anwaltliche Vollmacht unterzeichnen und alle zur Aufklärung nötigen Informationen zu Verfügung stellen muss. Sollte der Prozess dennoch verloren werden, trägt die Versicherungsgesellschaft die aufkommenden Entschädigungskosten des Klägers und die Kosten des Rechtsstreits.

Weiteres zur Berufshaftpflichtversicherung

Wir von der Continentale sind auf die Berufshaftpflichtversicherung spezialisiert und bieten Ihnen mit unserem umfangreichen Lexikon profunde Hinweise. Neben Begriffen wie Abwehranspruch informieren wir Sie auch beispielsweise über Abwasserschaden oder Alleinfahrerrabatt. Gerne sind wir auch persönlich für Sie da. Wir freuen uns auf Sie.