Wir erläutern Abmeldebescheinigung

Sie suchen Informationen über die Abmeldebescheinigung, doch haben bisher nicht das Richtige finden können? Wir wollen Ihnen im Folgenden das Wichtigste über Abmeldebescheinigungen berichten. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit auch persönlich zur Verfügung.

Wie lautet die Definition von Abmeldebescheinigung?

Eine Abmeldebescheinigung für Kraftfahrzeuge wird von der zuständigen Zulassungsstelle ausgestellt, wenn der Fahrzeughalter sein Fahrzeug vorrübergehend oder ganz stilllegt. Einige Zulassungsstellen verzichten anscheinend auf die Ausstellung einer Abmeldebescheinigung, da in jedem Fall der Fahrzeugversicherer über die KFZ-Stilllegung durch die Zulassungsstelle informiert wird. Der Versicherungsnehmer sollte mittels der Abmeldebescheinigung den Versicherer über die Abmeldung informieren. Liegt diese nicht vor, da keine von der Zulassungsstelle ausgestellt wurde, so ist ein Anruf beim KFZ-Versicherer ratsam. Eine Vertragsabrechnung oder die Gestaltung einer Folgversicherung kann dadurch beschleunigt werden. Zur Wiederanmeldung wird eine Versicherungsbestätigungskarte benötigt.

Versicherung und Abmeldebescheinigung

Früher wurde der Fahrzeugschein bei (vorübergehender) Abmeldung bei der Zulassungsbehörde abgegeben und der Fahrzeugbesitzer erhielt eine Abmeldebescheinigung, die er selbst bei der Versicherung vorlegen musste.

Nach wie vor sind viele der Meinung, dass es beim Abmelden oder Stilllegen eines Autos einen Abmeldeschein gibt. Seit 1. Oktober 2005 gibt es beim von Autos jedoch keine Abmeldescheine von der Zulassungsbehörde.

Stattdessen wird im Fahrzeugschein, bzw. in der Zulassungsbescheinigung die Stilllegung vermerkt. Die Zulassungsbehörde unterrichtet auch die zuständige Versicherung über die Abmeldung. Mit dieser Gesetzesänderung ist zugleich die Unterscheidung von Stilllegung und Abmeldung weggefallen.

Alles über die Berufshaftpflichtversicherung

Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung sind wir auf die Berufshaftpflichtversicherung konzentriert und bieten Ihnen mit unserem profunden Lexikon umfangreiche Tipps. Neben Begriffen wie Abmeldebescheinigung informieren wir Sie auch beispielsweise über Ablaufleistung oder Abschlusskosten.