Informationen über Abhandenkommen

Sie benötigen Informationen über den begriff des Abhandenkommens? Wir werden nun im Folgenden Ihnen das Wichtigste über Abhandenkommen erklären. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit auch persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie.

Was versteht man rechtlich unter Abhandenkommen?

Unter Abhandenkommen versteht sich im Sinne von § 935 I BGB der unfreiwillige Verlust des unmittelbaren Besitzes. Eine bewegliche Sache kommt dem Eigentümer abhanden, wenn er den unmittelbaren Besitz an der Sache ohne seinen Willen verliert. Unterfälle des Abhandenkommens sind der Diebstahl und der Verlust. § 935 BGB schließt den gutgläubigen Eigentumserwerb einer abhanden gekommenen Sache aus, es sei denn es handelt sich um Geld, Inhaberpapiere oder versteigerte Sachen. Die Eigentumsvermutung für einen Besitzer nach § 1006 BGB streitet nicht für den Besitzer, wenn einem früheren Besitzer gegenüber die Sache abhanden gekommen ist.

Versicherung und Abhandenkommen

Als Abhandenkommen bezeichnet man den unfreiwilligen Verlust von Sachen, deren Wiederinbesitznahme als unwahrscheinlich anzusehen ist.

Hausratversicherung

Das Abhandenkommen versicherter Sachen ist im Rahmen der Hausratversicherung ein versicherter Schaden, vorausgesetzt das der Schaden durch Einbruchdiebstahl oder durch eine andere versicherte Gefahr eingetreten ist.

Wohngebäudeversicherung

Die Wohngebäudeversicherung ersetzt Gebäudebestandteile und Gebäudezubehörteile die aufgrund einer versicherten Gefahr (z.B. Sturm) abhanden gekommen sind. Die Wohngebäudeversicherung deckt das Risiko Einbruchdiebstahl nicht ab.

Haftpflichtversicherung

Im Allgemeinen sind in der Haftpflichtversicherung Schäden durch Abhandenkommen keine Sachschäden, sondern Vermögensschaden. Demnach ist eine Vermögenschaden-Haftpflichtversicherung unumgänglich. Alternativen bieten vereinzelte neue Tarife, welche das Abhandenkommen von Sachen auch als Sachschäden einstufen. Eine Prüfung der Versicherungsbedingungen durch einen Fachmann (z. B. Versicherungsmakler) ist unerlässlich.

Alles zur Berufshaftpflichtversicherung

Wir sind auf die Berufshaftpflichtversicherung konzentriert und bieten Ihnen mit unserem Lexikon umfangreiche Infos. Neben Begriffen wie Abhandenkommen informieren wie Sie auch beispielsweise über Abfindung oder Ablaufleistung.