Tipps vom Experten

Wenn Sie sich als Lebensberater selbständig machen wollen, gibt es vieles zu beachten. Auch, wenn Sie nur hin und wieder oder nur nebenberuflich als Lebensberater arbeiten, sind Sie als Selbständiger in einem Gesundheitsberuf nach geltendem Recht für sämtliche Fehler verantwortlich, die Ihnen im Rahmen Ihrer Arbeit unterlaufen. Weil auch kleine Missgeschicke teils große Unglücke zur Folge haben können, ist eine umfassende Berufshaftpflichtversicherung unverzichtbar.

Das Inventar Ihrer geschäftlichen Räumlichkeiten ist nicht im Rahmen Ihrer privaten Hausratversicherung mitversichert. Nötig ist für die Absicherung gegen z.B. Feuer-, Einbruch-, oder Leitungswasserschäden eine Geschäftsinhaltsversicherung. Auch diese können Sie günstig bei der Continentale erwerben und mit Ihrer Berufshaftpflichtversicherung kombinieren. In diesen Fällen gewährt die Continentale einen Beitragsnachlass in Höhe von 10% auf beide Produkte.