frau

Berufshaftpflichtversicherung für Kosmetiker

Umfassender Versicherungsschutz zu niedrigen Beiträgen

Als Kosmetiker arbeiten Sie direkt mit Menschen und tragen eine besondere Verantwortung für deren Gesundheit. Die Risiken im Berufsalltag sind vielschichtig und keinesfalls zu unterschätzen. Eine unerwartete allergische Reaktion auf ein verwendetes Kosmetikum kann ebenso wie eine simple Beschmutzung der Kundenkleidung unangenehme Schadenersatzansprüche nach sich ziehen. Bei Permanent Make-Up oder Faltenunterspritzungen potenziert sich das Risiko eine Falschbehandlung sogar noch.

Dass also beruflicher Haftpflichtschutz sinnvoll ist, dürfte außer Frage stehen. Wichtig ist es hierbei darauf zu achten, dass ein Deckungskonzept auch den gesamten Tätigkeitsbereich des Kosmetikers ohne Einschränkungen versichert.

Die Continentale ist auf die Versicherung von Kosmetikern im Bereich der Berufshaftpflicht spezialisiert und kooperiert mit vielen Berufsverbänden und Kosmetikerschulen. Dies sichert eine stetige Weiterentwicklung des Versicherungsschutzes und bietet Ihnen als Kunden maximale Sicherheit.

Auszeichnung

  • Tarif 1
  • 98,00
    netto/Jahr=116,62 Euro brutto/Jahr
  • 3 Mio. € Deckungssumme
    (für Personen und Sachschäden)
  • Alle Therapie- und Behandlungsarten
  • Erweiterter Strafrechtsschutz
  • Zweitpraxen
  • Schulungen, Seminare, Dozententätigkeit
  • Angestellte mitversichert
  • Privathaftpflichtversicherung für die ganze Familie

  • Inkl. Hundehalter-Haftpflicht für 2 Hunde
  • Forderungsausfallversicherung
  • Tarif 2
    Meistgewählter Tarif!
  • 149,00
    netto/Jahr= 177,31 Euro brutto/Jahr
  • 3 Mio. € Deckungssumme
    (für Personen und Sachschäden)
  • Alle Therapie- und Behandlungsarten
  • Erweiterter Strafrechtsschutz
  • Zweitpraxen
  • Schulungen, Seminare, Dozententätigkeit
  • Angestellte mitversichert
  • Privathaftpflichtversicherung für die ganze Familie
    Deckungssumme 3 Mio. €

  • Inkl. Hundehalter-Haftpflicht für 2 Hunde
  • Forderungsausfallversicherung
  • Tarif 3
  • 173,00
    netto/Jahr= 205,87 Euro brutto/Jahr
  • 5 Mio. € Deckungssumme
    (für Personen und Sachschäden)
  • Alle Therapie- und Behandlungsarten
  • Erweiterter Strafrechtsschutz
  • Zweitpraxen
  • Schulungen, Seminare, Dozententätigkeit
  • Angestellte mitversichert
  • Privathaftpflichtversicherung für die ganze Familie
    Deckungssumme 5 Mio. €

  • Inkl. Hundehalter-Haftpflicht für 2 Hunde
  • Forderungsausfallversicherung

Berufshaftpflichtversicherung für Kosmetiker online in 3 Minuten

Anrede

Vorname

Nachname

Geburtsdatum

Tarif:

Beruf *)

Telefon

Email *)

gewünschte Zustellungsart:

Straße

PLZ

Ort

Hier können Sie Ihre Nachricht eingeben:

captcha

Informationen zum Kosmetiker

Erst versichern – dann behandeln

Bereits vor der Behandlung Ihres ersten Kunden sollten Sie Ihre Berufshaftpflichtversicherung bei der Continentale eingerichtet haben. Zu bedenken ist, dass Sie auch als Berufsstarter im Nebenberuf nicht über Ihre Privathaftpflichtversicherung versichert sind. Hier sind berufliche Tätigkeiten – auch gelegentliche – immer pauschal ausgeschlossen.

Die Folgen aus einem unversicherten Haftpflichtschaden können Sie empfindlich treffen, denn Sie haften laut dem BGB stets mit Ihrem kompletten Privatvermögen.

Achtung bei: Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure / Permanent Make-Up

Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure kann in Ihrem Haftpflichtversicherungsvertrag gegen einen Zuschlag von lediglich 50 € netto pro Jahr mitversichert werden. Bitte geben Sie uns bei Ihrer Angebotsanfrage einen entsprechenden Hinweis auf diesen Tätigkeitsbereich.

Der Bereich des Permanent-Make-Up ist immer ohne Beitragszuschläge mitversichert. Diese Tätigkeit muss nicht gesondert angeführt werden.

Folgende Therapiearten sind bei der Continentale versicherbar:

  • Biolifting nach Prof. Rothschild mit Präparaten der Fa. vitOrgan GmbH
  • Hylaform, Hylaform-Plus, Hylaform-Fineline
  • Präparate auf Basis von Hyaluronsäure
  • Restylane, Restylane Fine Lines, Perlane

Sie sind mehr als nur Kosmetiker?

Häufig bieten Kosmetiker weitere Behandlungsarten an, die als artverwand bezeichnet werden können. Dieses könnte z.B. die Fußpflege oder auch Massagen sein. Die Continentale versichert diese zusätzlichen Behandlungsarten ohne Mehrbeitrag im Hauptvertrag mit.

Auch im Laufe eines Versicherungsjahres möglicherweise hinzukommende, neue Behandlungsarten gelten stets als pauschal mitversichert. Dies nennt man Vorsorgeversicherung und gibt Ihnen als Versicherten ein zusätzliches Maß an Sicherheit. Man denkt schließlich nicht immer sofort an die Anpassung von Versicherungsverträgen, wenn sich etwas ändert.

Drei Tarifvarianten stehen Ihnen zur Auswahl

Alle drei angebotenen Tarifvarianten versichern die berufliche Haftpflichtversicherung des Kosmetikers wie oben beschrieben in vollem Umfang.

In der Variante 1 ist nur der berufliche Bereich versichert. Die Deckungssumme beträgt hier 3 Millionen € je Schadensfall.

Die Tarifvariante 2 versichert zusätzlich auch die Privathaftpflichtversicherung des Kosmetikers inkl. dessen Lebenspartner und Kindern. Hier sind zudem auch noch bis zu 2 Hunde in der Hundehalterhaftpflichtversicherung mitversichert. (Keine Kampfhunde)

Die Variante 3 versichert zusätzlich noch eine Forderungsausfallversicherung im privaten Bereich. Die Deckungssumme ist hier mit 5 Millionen € je Schaden am höchsten.

Ihr Vorteil als Teilhaber eines größeren Kosmetikstudios

Viele Kosmetiker betreiben Ihr Studio nicht alleine sondern mit einem Partner gemeinsam. Versichert sein müssen hier immer alle Inhaber des Instituts. Versichern sich zum Beispiel zwei Partner in einer Police, gewährt die Continentale einen Preisnachlass in Höhe von 20%.