Tipps vom Experten

Sofern Sie Ihre Praxis gemeinsam mit weiteren Homöopathen betreiben, bietet die Continentale einen 20%igen Beitragsnachlass, wenn alle Inhaber einer Praxis in einem Versicherungsvertrag versichert werden.

Zur Absicherung Ihres Geschäftsinventars (Möbel, Geräte, Technik u.ä.) empfiehlt sich die Einrichtung einer Praxisinhaltsversicherung. Diese ist vergleichbar mit der Hausratversicherung für den privaten Bereich. Versichert ist hierüber immer auch der Umsatzverlust, der z.B. nach einem Feuer- oder Leitungswasserschaden entsteht, wenn Sie Ihre Geschäftsräume wegen laufender Sanierungsarbeiten nicht nutzen können. Werden Haftpflicht- und Inhaltsversicherung bei der Continentale versichert, gewährt man hier einen Preisnachlass von 10% auf den Beitrag beider Produkte.

Besonders günstig ist die Kombination von privater und beruflicher Haftpflichtversicherung des Homöopathen. Sollten Sie hier wegen eines anderswo laufenden Vertragsverhältnisses im privaten Bereich nicht direkt aus dem Altvertrag kommen, kann auch im Nachgang noch ein Tarifwechsel zum gewünschten Termin erfolgen.