Herzlich willkommen bei der Heilpraktiker Intensivschule in München

Die Heilpraktikerschule München befindet sich im Glockenbachviertel, dem In-Viertel Münchens. Vor der Tür gibt es eine Menge kleiner Bistros, Bars und Café’s wo man zu günstigen Preisen mittags essen kann oder nach dem Unterricht noch die Abendsonne im Straßencafé genießt. Im Münchner Glockenbachviertel leben Jung und Alt in einer harmonischen, von Toleranz geprägten Nachbarschaft. Der loftartige Schulungsraum im Rückgebäude der Pestalozzistraße Nr. 19 ist der ideale Ort für ungestörtes Lernen und der Innenhof steht für erholsame Pausen zur Verfügung. Wer mit dem Fahrrad kommt stellt es direkt am Eingang ab, und wer mit der U-Bahn fährt, geht von der Station „Sendlinger Tor“ zwei Minuten zu Fuß bis zur Schule.

Allgemeines zur HP-Ausbildung:

Die Kurse beginnen jährlich im März und im Oktober. Die Kursdauer beträgt 10 Monate. Freie Plätze werden sofort nach Zahlungseingang der Kurs-Gebühr für die erste Unterrichtseinheit vergeben. Gerade für die Heilpraktikerausbildung in München ist es wichtig sich frühzeitig einen Platz zu sichern. Wir sind regelmäßig sehr schnell ausgebucht!

Wochenendkurse an der Heilpraktikerschule München:

Die Heilpraktikerausbildung im Wochenendkurs, findet jeden Monat an zwei Wochenenden statt. Die Termine für die gesamte Kursdauer werden bei der Anmeldung bekanntgegeben. Der Unterricht findet samstags und sonntags von 9 bis 16 Uhr an der „Heilpraktikerschule München“ statt.

Werktags-Heilpraktikerausbildung in München:

Die Ausbildung im Werktagskurs findet einmal im Monat an 4 aufeinanderfolgenden Werktagen statt. Damit Sie nicht im Berufsverkehr stecken bleiben beginnt der Unterricht werktags um 10 Uhr und endet um 17 Uhr.

Kontakt:

Tel:      (089) 43 57 59 17

Fax:     (089) 43 57 59 19

Mail:    info@heilpraktikerschule-intensivkurs.de

Web:   www.heilpraktikerschule-intensivkurs.de

Anschrift:

Heilpraktiker-Intensivschule

Hella-von-Westarp-Str. 37

81829 München