frau

Berufshaftpflichtversicherung für Heilpraktiker

Wir versichern die Berufshaftpflicht von Heilpraktikern

Die Continentale Versicherung gilt in Deutschland als der Marktführer, wenn es um die Berufshaftpflichtversicherung von Heilpraktikern geht. Dies geht auf die lange Tradition des Hauses und deren Ursprung zurück. Vor über 100 Jahren wurde das Unternehmen einmal aus einem Zusammenschluss von Heilpraktikern gegründet. Die enge Verbundenheit des Hauses mit diesem Berufsstand zeigt sich aktuell auch in der Kooperation mit vielen Heilpraktiker-Berufsverbänden und Heilpraktikerschulen.

Auszeichnung

Continentale Berufshaftpflichtversicherung

4,84 von 5
aus 51 Bewertungen

  • Tarif 1
  • 98,00 netto/Jahr=116,62 Euro brutto/Jahr
  • 3 Mio. € Deckungssumme (für Personen und Sachschäden)
  • Alle Therapie- und Behandlungsarten
  • Erweiterter Strafrechtsschutz
  • Zweitpraxen
  • Schulungen, Seminare, Dozententätigkeit
  • Angestellte mitversichert
  • Privathaftpflichtversicherung für die ganze Familie
  • Inkl. Hundehalter-Haftpflicht für 2 Hunde
  • Forderungsausfallversicherung
  • Tarif 2 Meistgewählter Tarif!
  • 130,00 netto/Jahr= 154,70 Euro brutto/Jahr
  • 3 Mio. € Deckungssumme (für Personen und Sachschäden)
  • Alle Therapie- und Behandlungsarten
  • Erweiterter Strafrechtsschutz
  • Zweitpraxen
  • Schulungen, Seminare, Dozententätigkeit
  • Angestellte mitversichert
  • Privathaftpflichtversicherung für die ganze Familie Deckungssumme 3 Mio. €
  • Inkl. Hundehalter-Haftpflicht für 2 Hunde
  • Forderungsausfallversicherung
  • Tarif 3
  • 160,00 netto/Jahr= 190,40 Euro brutto/Jahr
  • 5 Mio. € Deckungssumme (für Personen und Sachschäden)
  • Alle Therapie- und Behandlungsarten
  • Erweiterter Strafrechtsschutz
  • Zweitpraxen
  • Schulungen, Seminare, Dozententätigkeit
  • Angestellte mitversichert
  • Privathaftpflichtversicherung für die ganze Familie Deckungssumme 5 Mio. €
  • Inkl. Hundehalter-Haftpflicht für 2 Hunde
  • Forderungsausfallversicherung

Berufshaftpflichtversicherung für Heilpraktiker für Psychotherapie online in 3 Minuten

Anrede

Vorname

Nachname

Geburtsdatum

Tarif:

Beruf *)

Telefon

Email *)

gewünschte Zustellungsart:

Straße

PLZ

Ort

Hier können Sie Ihre Nachricht eingeben:

captcha

Informationen zum Heilpraktiker

Das Haftpflichtrisiko des Heilpraktikers

Schnell ist es passiert: Durch einen Behandlungsfehler oder ein sonstiges Missgeschick verschlimmert sich der Gesundheitszustand Ihres Patienten. Oder er stürzt in Ihren Räumen auf glattem Boden und verletzt sich dabei. Schon ein nur leichtes Verschulden auf Ihrer Seite rechtfertigt den Schadenersatzanspruch des Geschädigten. Sie haften hier stets unbegrenzt mit Ihrem kompletten Privatvermögen.

Eine Berufshaftpflichtversicherung ist Ihnen per Standesrecht vorgeschrieben – und dies hat seinen Grund. Gerade bei Personenschäden gehen die Haftungssummen oft in Höhen, die aus einfachen Rücklagen nicht finanzierbar sind. Die Versicherung der Haftpflicht nimmt Ihnen hier das Risiko vollständig ab. So können Sie ganz dem widmen, wofür Sie ausgebildet wurden und sich verpflichtet fühlen: Dem Wohle Ihrer Patienten.

Passgenau für Ihren Bedarf: Die Berufshaftpflichtversicherung für Heilpraktiker der Continentale

Zur Auswahl stehen Ihnen grundsätzlich immer drei verschiedene Tarifvarianten. Alle versichern die Berufshaftpflichtversicherung des Heilpraktikers im vollen Umfang. Die Unterschiede der angebotenen Varianten bestehen in der Höhe der maximalen Deckungssumme. Möglich sind hier 3 Mio. € oder 5 Mio €. Weiterhin können Sie auf Wunsch auch das private Haftpflichtrisiko mitversichern. Der Mehrbeitrag hierfür ist relativ gering. Hier wären dann neben der privaten Haftpflicht auch noch die Haftpflicht für bis zu 2 Hunde mitversichert !

Sie sind mehr als nur Heilpraktiker?

Häufig sind gerade Heilpraktiker zusätzlich auch noch in weiteren Therapie- und Behandlungsarten ausgebildet. Es werden also Leistungen angeboten, die über das klassische Tätigkeitsfeld des Heilpraktikers hinausgehen. Dies ist bei der Continentale optimal gelöst: Sie können weitere Therapiearten und Behandlungsformen beitragsneutral mitversichern.

Warum ist die Continentale für Heilpraktiker der optimale Partner ?

Viele Versicherungsgesellschaften entwickeln aus Ihrer Tradition heraus Bindungen zu bestimmten Kundengruppen. So arbeitet z.B. die Debeka Versicherung im Schwerpunkt mit Beamten. Die Signal Iduna ist eng mit dem deutschen Handwerk verbunden. Die Continentale ist Deutschlands größter Heilpraktikerversicherer. Man hat in der Branche einen Namen, den man auch halten möchte. Die Bedürfnisse von Heilpraktikern werden daher in den Tarifen des Hauses optimal abgebildet. Die enge Kooperation zu den Berufsverbänden der Heilpraktiker sichert hier eine stete Qualitätskontrolle von Leistung und Service.

Abwehr unberechtigter Schadenersatzansprüche

Sie sind bestens ausgebildet, sie arbeiten stets konzentriert und gewissenhaft und trotzdem kann es passieren, dass ein Patient Sie wegen eines vermeintlichen Fehlers verantwortlich machen möchte. Viele der gestellten Ansprüche erweisen sich im Nachhinein als unberechtigt. Recht haben und Recht bekommen ist aber bekanntermaßen nicht immer eins. Allein die Abwehr eines zu Unrecht gestellten Haftpflichtanspruchs kann Prozess- und Gutachterkosten in fünfstelliger Höhe auslösen. Vor diesen Kosten schützt Sie die Berufshaftpflichtversicherung. Sie wehrt unberechtigte Ansprüche in Ihrem Namen ab und trägt auch die Prozesskosten hierfür.

Keine Experimente machen – Arbeiten Sie mit Profis

Je spezieller ein Berufsbild sich darstellt umso spezieller sollte auch der Kenntnisstand des Versicherungspartners sein. Gerade in der Naturheilkunde herrscht ein großer Facettenreichtum an ergänzenden Tätigkeitsfeldern. Je pauschaler hier eine Leistungszusage eines Haftpflichtversicherers sich darstellt, umso besser für Sie als Kunden. Die Continentale bietet ein solch pauschales leistungsversprechen und ist dem Heilpraktiker daher ein stets verlässlicher Partner.