frau

Berufshaftpflichtversicherung für Heiler

Wir versichern die Berufshaftpflicht von Heilern

Als Heiler arbeiten Sie sehr eng mit Ihren Patienten zusammen und tragen insbesondere auch für das psychische Wohl des zu behandelnden eine besondere Verantwortung. Zwar renken Sie keine Halswirbelsäulen ein und operieren auch nicht, gleichwohl birgt Ihre Tätigkeit eine Reihe von Risiken. Ein falscher Behandlungsansatz oder nur schlicht das Versäumnis, nötigen, externen ärztlichen Rat hinzuzuziehen kann reichen, um eine Schadenersatzforderung des Patienten und auch dessen Krankenversicherung gegen Sie auszulösen.

Mit einer Berufshaftpflichtversicherung können Sie sich dieses Risikos entledigen, indem Sie Haftungsrisiken nahezu vollständig in den Bereich des Versicherers auslagern.

Die Continentale Versicherung ist als Spezialversicherer für alternative Heilberufe bundesweit bekannt und hat für Heiler ein besonderes Tarifangebot, was wir Ihnen im Folgenden näher vorstellen möchten.

Auszeichnung

Continentale Berufshaftpflichtversicherung

4,84 von 5
aus 51 Bewertungen

  • Tarif 1
  • 98,00
    netto/Jahr=116,62 Euro brutto/Jahr
  • 3 Mio. € Deckungssumme
    (für Personen und Sachschäden)
  • Alle Therapie- und Behandlungsarten
  • Erweiterter Strafrechtsschutz
  • Zweitpraxen
  • Schulungen, Seminare, Dozententätigkeit
  • Angestellte mitversichert
  • Privathaftpflichtversicherung für die ganze Familie

  • Inkl. Hundehalter-Haftpflicht für 2 Hunde
  • Forderungsausfallversicherung
  • Tarif 2
    Meistgewählter Tarif!
  • 120,00
    netto/Jahr= 142,80 Euro brutto/Jahr
  • 3 Mio. € Deckungssumme
    (für Personen und Sachschäden)
  • Alle Therapie- und Behandlungsarten
  • Erweiterter Strafrechtsschutz
  • Zweitpraxen
  • Schulungen, Seminare, Dozententätigkeit
  • Angestellte mitversichert
  • Privathaftpflichtversicherung für die ganze Familie
    Deckungssumme 3 Mio. €

  • Inkl. Hundehalter-Haftpflicht für 2 Hunde
  • Forderungsausfallversicherung
  • Tarif 3
  • 145,00
    netto/Jahr= 172,55 Euro brutto/Jahr
  • 5 Mio. € Deckungssumme
    (für Personen und Sachschäden)
  • Alle Therapie- und Behandlungsarten
  • Erweiterter Strafrechtsschutz
  • Zweitpraxen
  • Schulungen, Seminare, Dozententätigkeit
  • Angestellte mitversichert
  • Privathaftpflichtversicherung für die ganze Familie
    Deckungssumme 5 Mio. €

  • Inkl. Hundehalter-Haftpflicht für 2 Hunde
  • Forderungsausfallversicherung

Berufshaftpflichtversicherung für Heiler online in 3 Minuten

Anrede

Vorname

Nachname

Geburtsdatum

Tarif:

Beruf *)

Telefon

Email *)

gewünschte Zustellungsart:

Straße

PLZ

Ort

Hier können Sie Ihre Nachricht eingeben:

captcha

Informationen zum Heiler

Erst versichern – dann behandeln.

Viele Heiler gehen Ihrer Tätigkeit nur im Nebenberuf nach. Insbesondere zu Beginn der Karriere werden nur wenige Patienten behandelt, denn der Kundenstamm muss ja schließlich erst einmal aufbauen. Die Berufshaftpflichtversicherung ist jedoch dringendst bereits ganz zu Beginn der Karriere jedem Heiler zu empfehlen. Erstens reicht schon ein einziger Streitfall möglicherweise aus, um durch hohe Schadenersatzkosten in die Insolvenz getrieben zu werden. Zweitens muss aber auch nüchtern festgestellt werden, dass gerade zu Beginn die nötige Behandlungsroutine naturgemäß noch nicht vorhanden sein kann.

Der dringende Rat lautet daher: Erst versichern – dann die ersten Patienten behandeln. Mit nicht einmal 10 € im Monat sind die Versicherungskosten einfach zu gering, um ein Risiko einzugehen.

Drei Varianten stehen zur Auswahl – Details:

Bereits im günstigsten Basistarif, der Variante 1, ist die Berufshaftpflichtversicherung des Heilers in vollem Umfang und bis zu einer maximalen Schadenshöhe von 3 Mio. € abgesichert. Der Beitrag bei jährlicher Zahlweise liegt bei 98 € zzgl. Versicherungssteuer. Brutto wären somit 116,62 € p.a. zu zahlen.

Die Tarifvariante 2 erweitert den o.g. beruflichen Haftpflichtschutz um eine Privathaftpflichtversicherung. Hier sind Lebenspartner und Kinder automatisch mitversichert. Zudem ist sogar die Tierhalterhaftpflicht für bis zu zwei Hunde inkludiert. Der Beitrag liegt hier bei 120 € netto p.a.. Brutto sind das dann 142,80 €.

In der Tarifvariante 3 beträgt die Deckungssumme für den privaten und beruflichen Bereich 5 Mio. €. Zudem ist eine Forderungsausfallversicherung in der privaten Haftpflichtversicherung enthalten. Der Beitrag für Heiler liegt hier dann bei 145,00 € p.a. was inkl. der Versicherungssteuer dann 172,55 € ausmacht.

Vom Interessenten zum Versicherten – Der Ablauf im Einzelnen:

Nach Eingang Ihrer Angebotsfrage erstellt Ihnen unser Serviceteam binnen 24 Stunden einen individuellen Versicherungsvorschlag auf Basis Ihrer Angaben. Diesen senden wir Ihnen per Email, oder auch auf Wunsch per Post. Dann kommt natürlich noch die Versandzeit bei der Post hinzu.

Mit dem Angebot erhalten Sie auch einen bereits weitestgehend für Sie vorbereiteten Aufnahmeantrag. Zur Annahme des Angebotes wäre der Antrag von Ihnen an klar markierten Stellen noch zu bearbeiten und sodann an uns zurückzusenden. Dies ginge natürlich auch per Email oder Fax.

Bereits ab dem Moment, wo Ihr Antrag bei uns eingeht, kann der Versicherungsschutz, wenn gewünscht, bereits in Kraft treten. Ihre Vertragsdokumente erhalten Sie einige Tage später dann per Post.

Sie sind mehr als nur Heiler?

Falls Sie nicht nur als Heiler, sondern zusätzlich auch als beispielsweise Masseur oder Gesundheitspraktiker arbeiten, können Sie diese ergänzenden Behandlungsarten ohne Mehrbeitrag in Ihrer Berufshaftpflichtversicherung der Continentale mitversichern.

Beitragsbestimmend ist bei der Continentale immer der Beruf, der im Beitrag am höchsten eingestuft ist. Weitere Berufsarten bzw. Behandlungsarten können so ohne Probleme einfach mitversichert werden.