Beruf: Feng-Shui-Berater

Feng-Shui-Berater helfen Menschen, die sich in inneren und äußeren Missständen befinden. Sie richten sich an Menschen, die ihre persönliche Umgebung, ihren beruflichen oder geschäftlichen Erfolg verbessern wollen, die ihr Geschäft in Schwung bringen und Wohlstand genießen wollen. Der Feng-Shui-Berater zeigt, wie man zielgerichtet selbst die feinstofflichen Konflikte erkennt, die zu Missständen führen können oder bereits geführt haben

Ausbildung

Die Ausbildung zum Feng-Shui-Berater teilt sich in drei Bereiche, die auf einander aufbauen. Die gesamte Ausbildung besteht aus zwölf Wochenendeinheiten, die im monatlichen Abstand unterrichtet werden. Der erste Zyklus (Feng-Shui Basis-Seminare 1 & 2) vermittelt die Grundlagen, auf die man während der Beratertätigkeit immer wieder zurückkommen wird. Der zweite Zyklus (Lehreinheit 3-5) beschäftigt sich mit dem zeitgenössischen Verständnis des Feng-Shui. Man erhält eine Einführung in das Rutengehen und in das Thema „Elektrosmog“. Als Abschluss folgt ein Praxisseminar, bei dem in einer realen Beratung vor Ort das bis zu diesem Punkt erworbene Wissen angewendet wird. Im dritten Ausbildungszyklus (Lehreinheit 6-12) erlernt man dann das volle Expertenwissen: Chinesisches Horoskop (Bazi Suanming), Fliegende Sterne (Fei Tian), San He- Feng Shui und Lo Pan. Dabei wird man mit weiterem Wissen im Bereich Präsentations- und Gesprächstechnik sowie Marketing ausgestattet, um möglichst hohe Erfolgschancen als professioneller Feng-Shui-Berater zu bieten.

Die Feng-Shui-Beratung bietet einen Einblick in eine über 6000 Jahre alte chinesische Lehre der Kunst des harmonischen Lebens des Menschen im Einklang mit sich selbst und seinem direkten Umfeld. Heute wird diese Kunst eingesetzt, um Wohnungen und Häuser zu planen, einzurichten, aber auch um Büros, Restaurants oder Geschäfte zu gestalten.

Feng-Shui-Berater: Zahlen, Daten, Fakten

Feng-Shui gestaltete Immobilien erzielen oft Wertsteigerungen von bis zu 20%. Zudem erhöht Feng-Shui die Lebensdauer und Anziehungskraft eines Gebäudes, reduziert die Reparaturanfälligkeit, steigert die Auslastung und verringert die Fluktuation bei Vermietung. Auch große Unternehmen wie British Airways, Body Shop, IBM und Donald Trump Group vertrauen bereits auf Feng-Shui, um ihr Betriebsklima und ihre Gewinne zu verbessern. Infolgedessen stellt Feng-Shui mittlerweile nicht nur eine naturbewusste Lebensweise dar, sondern ist auch zu einer rasant anwachsenden Branche der Dienstleistungen geworden.