Feature

Wie hoch sollte die Deckungssumme einer Berufshaftpflichtversicherung sein ?

3/5/10/20/30 – Millionen über Millionen, aber hilft hier viel auch viel ?

Am deutschen Versicherungsmarkt herrscht ein zunehmend harter Wettbewerb. Dies ist schon länger bekannt und als ungebrochener Trend zu werten. Kunden profitieren naturgemäß von einem funktionierenden Wettbewerb, sind Sie doch der Nutznießer von sinkenden Beiträgen und besser werdenden Deckungskonzepten.

Neben dem Preiskampf hat sich bei Haftpflichtversicherungen nun aber gerade … weiterlesen

Feature

Berufshaftpflicht für Gesundheitsberufe

Pflicht zur Berufshaftpflichtversicherung für Gesundheitsberufe

Im Bundesland Brandenburg wurde als erstes Bundesland die EU-Richtlinie 2011/24/EU in Kraft gesetzt. Durch diesen Beschluss besteht nun eine Pflicht zum Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung im Gesundheitswesen. Diese Pflicht gilt auch bindend für Heilpraktiker. Durch die Richtlinie 2011/24/EU wird die Ausübung der Patientenrechte in der grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung (ABl. EU Nr. L 88 S. 45) geregelt. Ergänzend … weiterlesen

Neue Vergütungsliste zwischen dem VDP, ZFD und den Ersatzkassen

Vereinbarung einer neuen Vergütungsliste

Zwischen dem Verband Deutscher Podologen, VDP (www.verband-deutscher-podologen.de), dem Zentralverband der Podologen und Fußpfleger Deutschlands e. V., ZFD (www.zfd.de) und den Ersatzkassen wird eine neue Vergütungsliste vereinbart. Die folgende Vergütungsliste für podologische Leistungen ist ab dem 01.04.2014 für die Bundesländer Baden-Württemberg, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein gültig. Sie ist für … weiterlesen

Recht

EU-Nadelstichrichtlinie und Biostoffverordnung

Die Biostoffverordnung wurde aktualisiert und enthält neue Anforderungen, die auch für Heilpraktiker Konsequenzen haben.

Worum geht es?

Spitze oder scharfe Medizinprodukte, bei denen die Gefahr für Nadelstichverletzungen oder Schnittverletzungen besteht, dürfen seit dem 15. Juli 2013 nicht mehr benutzt werden. Das besagt die seit diesem Datum gültige EU-Nadelstichrichtlinie (BGBL. S. 2514). Mit dieser Richtlinie, die bereits 2010 … weiterlesen

Berufshaftpflicht für Umzugsunternehmen

Berufshaftpflicht für Umzugsunternehmen

Die Umzugsunternehmen wie Füllgraf aus Kiel tragen für den Transport der Möbel und der anderen Gegenstände während des Umzuges die Haftung. Der Abschluss einer Berufshaftpflicht ist für Umzugsunternehmer empfehlenswert, um kostspielige Schadensersatzzahlungen im Schadensfall an den Geschädigten zahlen zu können.

 

Einige Gefahren beim Umzug

Selbst gut verpackte Kartons können plötzlich nachgeben und der Inhalt wird auf die … weiterlesen

Neue Sätze der Bundesbeihilfe ab dem 01.09.2013

Neue Sätze der Bundesbeihilfe ab dem 01.09.2013

Ab dem 1. September 2013 treten neue Sätze der Bundesbeihilfe in Kraft, die diverse Änderungen beinhalten. Nach erfolgreichen Verhandlungen mit dem Bundesministerium des Inneren (BMI) erlangten die Gebühren- und Gutachterkommissionen der großen Heilpraktikerverbände ihre vorgesetzten Ziele. So wurden beispielsweise die Abrechnungskonditionen für einige Injektionen überarbeitet und die Erstanamnese für die klassische Homöopathie von … weiterlesen

Beamte warten auf die Rückerstattung

beamtenversicherung-continentale
Normalerweise gelten Beamte als favorisierte Kunden im Gesundheitssystem. Sie und ihre Familien sollen kurzfristiger an einen Termin beim Arzt gelangen. Oftmals sollen sie auch noch eine bessere Therapie erhalten. Die Erstattungen der im voraus gezahlten Kosten sollte schnell erfolgen. Normalerweise übernehmen unterschiedliche Beihilfestellen des Bundes, der Länder, Kommunen oder auch der Kirchen den Großteil der Kosten. Nach einer Prüfung natürlich. … weiterlesen

Betriebshaftpfichtversicherung

Unternehmer haften für Schäden

Ein Unternehmer haftet für alle finanziellen Schäden, die Dritten durch sein Unternehmen entstehen, mit seinem gesamten Vermögen. Er haftet auch für Schäden die durch seinen Praktikant, eine Angestellte oder eine Person, die freiberufliche mitarbeitet, entstehen. Daher ist es unerheblich, wie viele Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt sind. Eine Betriebshaftpflichtversicherung kann für Selbstständige, Einzelunternehmen und für Unternehmen mit … weiterlesen

Versicherungen für Existenzgründer

Was ist als Existenzgründer bei Versicherungen alles zu beachten?

Zu denken ist hierbei an Vieles, im Wesentlichen fachliches, doch auch gerade die berufsunspezifischen Dinge wie Internetauftritt, Firmenschild, Praxisausstattung und Marketing halten Einzug in den Alltag und werden dem Berufsstarter in Ihrer Wichtigkeit schnell bewusst. Vielfach ist die Kapitaldecke dünn und ein sorgsames Abwägen vor jeder Investition nötig. Ähnlich wie bei … weiterlesen