Berufshaftpflichtversicherung wird Pflicht für Makler und Immobilienverwalter

Anfang März 2019 wird nun auch für Wohnungsimmobilienverwalter und Makler eine angemessene Berufshaftpflichtversicherung zur Pflichtversicherung.

Neben dem Fachkundenachweis müssen nun auch bereits tätige Makler/ Wohnimmobilienverwalter eine Gewerbeerlaubnis beantragen und dabei ist auch der Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung nachzuweisen.

Der Versicherungsvertrag muss die Haftpflichtgefahren für Vermögensschäden decken; die Mindestversicherungssumme beträgt 500.000 € pro Versicherungsfall und 1.000.000 € für alle Versicherungsfälle eines Jahres.… weiterlesen