Optimal versichert als Physiotherapeut

Die Berufshaftpflichtversicherung für Physiotherapeuten

Dass eine selbständige Tätigkeit als Physiotherapeut einer Absicherung gegen Haftpflichtschäden bedarf, steht im Grunde außer Frage. Die Arbeit mit bzw. an Patienten birgt ein nicht unwesentliches Risiko der fahrlässigen Fehlbehandlung durch den Physiotherapeuten.

Neben dem Behandlungsrisiko kommen die üblichen Gefahren wie Mietsachschäden, Verletzung der Verkehrssicherungspflichten (z.B. Streupflicht im Winter), oder Feuer- und Wasserschäden hinzu, für die … weiterlesen